Holtener Interessen- und Bürgergemeinschaft e.V.

 

Liebe Holtener Bürger,

 

nach den ersten Schreckmomenten, die die Bilder aus den so stark betroffenen Regionen Deutschlands auslösten

machte Anke Flür den Vorschlag, doch eine Holtener Hilfsorganisation auf die Beine zu stellen.

Ganz schnell beschlossen wir daher eine Sammelaktion für die Hochwasseropfer zu starten.

Schnell waren die Mitglieder sich einig, ein Sammelort war mit dem evangelischen Gemeindehaus gefunden.

Über WhatsApp und Facebook wurden unsere Holtener Bürger aufgerufen Kleidung, Lebensmittel und Hygieneartikel zu spenden.

Was wir dann am Sonntag erlebten, übertraf alle Erwartungen.

Wir wurden regelrecht von einer Welle der Hilfsbereitschaft  überrollt.

Es wurde so viel gespendet und angeliefert, dass das Gemeindehaus abends aus allen Nähten platzte.

Jetzt geht es ans Sortieren und Ausliefern der Spenden.

Herzlichen Dank an alle Holtener Bürger, die so bereitwillig Hilfe gespendet haben.

Und herzlichen Dank an alle Helfer, die den Sonntag Nachmittag die Spenden entgegengenommen und sortiert haben und auch in den nächsten tagen dafür sorgen, dass die Spenden ausgeliefert werden.

Ihre Holtener Interessen- und Bürgergemeinschaft HIB

Walter van der Horst

Wir wollen helfen! Kurzfristige Sammelaktion für Sachspenden für die Opfer des Hochwassers in
Oberhausen-Holten.

 

Jahreshauptversammlung

 

Liebe Holtener und Mitglieder der HIB,

nach mehrmaligem Verschieben unserer Jahreshauptversammlung hatten wir einen Termin für Ende Mai anberaumt.

Leider können wir, auf Grund der Pandemie auch diesen Termin nicht halten.

Wir planen daher die Jahreshauptversammlung für 2020 und 2021 direkt nach den Sommerferien.

Eine genauere Angabe erfolgt rechtzeitig.

Bis dahin, bleibt alle gesund,

Euer

Walter van der Horst

 

Maifest in Holten

 

Auch wenn das Maifest in diesem Jahr wieder ausfällt, hängt der Kranz am Maibaum auf dem Marktplatz. 
Die Holtener Interessen- und Bürgergemeinschaft wünscht einen schönen (Dis)Tanz in den Mai. 

Bleibt gesund! 

 

 

 

Weihnachten auf dem Holtener Marktplatz

 

Der mittlerweile weit bekannte Holtener Weihnachtsmarkt am Kastell konnte dieses Jahr,

wie so viele Veranstaltungen, aufgrund der Corona Pandemie nicht durchgeführt werden.

Trotzdem hat es sich die Holtener Interessen- und Bürgergemeinschaft nicht nehmen lassen,

den Holtener Marktplatz weihnachtlich zu schmücken und zu beleuchten.

Die 4. Klassen der Kastellschule haben dazu den Weihnachtsschmuck für den Tannenbaum gebastelt.

 

Ein frohes und gesundes Weihnachtsfest wünschen wir aus Holten.

Euer Vorstand der Holtener Interessen- und Bürgergemeinschaft

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Datenschutzerklärung