Holtener Interessen- und Bürgergemeinschaft e.V.

 

Einladung zum Gedenken der Toten am Volkstrauertag 2016

Kranz der HIBDas Gedenken der Toten hat in Holten eine lange Tradition. Es findet außer der Kranzniederlegung in Holten nur noch eine andere Veranstaltung zum Volkstrauertag in Oberhausen statt, in der Gedenkhalle am Schloss Oberhausen.

Dies unterstreicht die Bewahrung überlieferter Werte in Holten und dass Holten in vieler Hinsicht etwas besonderes darstellt.
Wir laden unsere Mitglieder, die einzelnen Mitglieder der Holtener Vereine und Verbände sowie alle Holtener herzlich zu dieser Zeremonie ein. Gemeinsam wollen wir der Verstorbenen, und besonders der Opfer von Gewalt und Terror gedenken.

Datum: 13.11.2016
Uhrzeit: 12:00 Uhr
Ort: Ehrenmal am Kastell Holten

Die Ansprache zum Volkstrauertag hält dieses Jahr Pfarrerin Christiane Wilms von der evangelischen Kirchengemeinde Holten. Musikalisch wird die Zeremonie durch den katholischen Kirchenchor gestaltet. Die Bürgerschützengilde wird den Kranz am Ehrenmal niederlegen.

Die Bilder zeigen die Veranstaltung des Jahres 2015.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!